Michael Jung verabschiedet sich von Pferden

18. Dezember 2019

Michael Jung (DEU) - sowohl als Springreiter als auch Vielseitigkeitsreiter, muss sich von ein paar guten Pferden verabschieden.

Choclat (von Contendro) geht an Joseph Murphy. Mit Jung gewann Choclat im Juli 2018 den CIC2 * im französischen Jardy.

Creevagh Cooley wird in den Stall von Andrew Hoy leben. Mit dieser Stute belegte Jung im Oktober 2019 in Boekelo, Niederlande, den dritten Platz.

Was Journeyman (von Puissance) betrifft, ist nicht bekannt, wer sein neuer Reiter sein wird, nur dass er in die USA zieht.

Jung erklärte in den sozialen Medien, dass seine Reitställe nicht lange leer sein werden. Zwei dreijährige Pferde wurden bereits gekauft und auch neue Spring-Talente.

Foto: www.instagram.com/luhmuehlen

Kommentare
Bitte Login oder {registrieren} zum kommentieren!
Autor